Grundschule Prüfening

Hausordnung

Unsere neue Hausordnung enthält, zusammengefasst unter vier Grundwerten unseres Zusammenlebens (Respekt – Anstand – Achtsamkeit – Ordnung), 18 wichtige Regeln.

 

Die Anordnung dieser Regeln erinnert an den Grundriss unseres Schulgebäudes mit seinen vier Lernhäusern.

 

Jede Woche wird für die ganze Schulfamilie eine dieser 18 Regeln zum „Motto der Woche“. Diese Regel hängt gut sichtbar in allen Klassenzimmern und in der Aula der Schule.

 

Zu Wochenbeginn besprechen die Lehrkräfte mit Ihren Klassen, was z.B. die Regel „Ich helfe anderen“ konkret heißt:

 

  • Wenn es einem anderen Kind schlecht geht, frage ich es, ob ich helfen kann.
  • Wenn ein Kind ein Problem hat, bei dem ich nicht passend helfen kann, bitte ich eine Lehrkraft um Hilfe.
  • Wenn ich Unordnung in der Klasse oder am Gang entdecke, helfe ich unaufgefordert und sorge für Ordnung.
  • usw.
Jede Woche ändert sich das „Motto der Woche“ und wird so im Laufe des Schuljahres mindestens zweimal mit den Schülerinnen und Schülern thematisiert.
So wird unsere neue Hausordnung lebendig!